MONACO MOTORS | HISTORY

Monaco Motors Logo Flagge
Monaco Motors München - Motorworld - Concept

2020 | Eröffnung der MOTORWORLD MÜNCHEN

Monaco Motors freut sich auf die Eröffnung der MOTORWORLD, welche ein bewährtes Konzept rund um Sportwagen und Oldtimer nach München bringt. Namhafte Unternehmen befruchten sich durch Ihre unterschiedlichen Angebote. Dort werden nicht nur aussergewöhnliche Automobile zu finden sein, sondern auch Bekleidung, Accessoires sowie Hotel und Gastronomie. Das hochwertige Leistungsangebot, das stilvolle Ambiente der denkmalgeschützten Gebäude und der facettenreiche Mietermix machen die MOTORWORLD zur ersten Adresse für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge.

2016 | Aus „Mille Miglia Motors“ wird „Monaco Motors“

Da der Markt für fabrikneue Luxusfahrzeuge herstellerseits stark reglementiert ist und nicht limitierte Neufahrzeuge erheblich an Wert verlieren, hat MMM sich von diesem Geschäftsfeld abgewandt. Mille Miglia Motors hatte sich nicht nur als Ferrari/Maserati und McLaren Partner einen Namen gemacht, sondern insbesondere durch den Verkauf ausgesuchter Fahrzeuge aus Vorbesitz. Seit 2004 wurden über 1000 exclusive Neuwagen und Fahrzeuge aus 2. Hand, insbesondere Young- & Oldtimer, an zufriedene Kunden verkauft.

Monaco Motors München - Schlafwagenfabrik - Halle - Ferrari
Monaco Motors History

2011 | McLaren München

Gründung und Mehrheitsbeteiligung an der F1 Sportwagen GmbH in München. „McLaren München“

2008 | Umzug nach Starnberg

„Mille Miglia Motors“ verlagert seinen Standort in die neu errichtete Ferrari/Maserati Vorzeige-Immobilie in Starnberg.

Monaco Motors History
Monaco Motors History

2003 | Ferrari & Maserati Vertragshändler in Rosenheim

Übernahme des Rosenheimer „Autohaus Wendelstein“, welches seit 2004 unter „Mille Miglia Motors e.K.“ firmiert.

1995 | Audi- und Porsche Zentrum Bamberg.

Übernahme der Geschäftsführung des Audi- und Porsche Zentrums in Bamberg.

Monaco Motors History
Monaco Motors History

1988 | Import klassischer Automobile aus den USA

Nach der Ausbildung zum Kfz.-Techniker und Automobilverkäufer bei BMW, studierte Christian Villhauer Kfz.-Betriebswirtschaft und machte sich mit dem Import von Young- und Oldtimern aus San Diego / Kalifornien selbständig.

SMART CLASSICS

PHONE/WHATTSAPP

+49 171 63 63 63 5

OFFICE

+49 89 810 99 101

BESICHTIGUNGEN

Nach Terminvereinbarung

PHONE/WHATTSAPP

+49 171 63 63 63 5

OFFICE

+49 89 810 99 101

BESICHTIGUNG

Nach Terminvereinbarung